Herbst Merkl Rainer
WörthBLickvonLerchenhaube
WörtvonderPestkapelleHerbst2019
Luftbild
Rondellzimmer auf Schloß Wörth an der Donau; Veranstaltungsort für kulturelle Veranstaltungen von "Kultur in Wörth (K.i.W.)" und standesamtliche Trauungen;
WörthSichtvomKönigsberg

Wörth präsentiert sich auf der Reisemesse

10.11.2019

 

Touristische Präsentation auf der Reisemesse in Erfurt

 

 

Vom 30.10. – 03.11.2019 beteiligte sich Wörth a. d. Donau an der Reisemesse „Freizeit und Caravan“ in Erfurt.

 

Die Reisemesse Erfurt ist die größte in Thüringen und mit ca. 33.000 Besuchern in 4 Tagen sehr gut frequentiert. Wörth hat sich am Stand des Bayerischen Waldes mit präsentiert. Mehr als 600 verteilte Wörth-Prospekte, dazu noch über 400 eingesetzte Prospekte für den Landkreis Regensburg (Image, Radeln, Wandern, Burgensteige). Otto Aufleger der 1. Vorsitzende war die Tage vor Ort und sieht eine sehr gute Bilanz für diese Marketingaktion. „Es waren 4 sehr intensive Tage am Messestand. Es kamen tolle und zahlreiche Gespräche über Wörth und die Region zustande. Oftmals haben mir die Gäste erzählt, dass sie schon bei uns waren und weiter empfehlen werden. Der Counter am Bayerischen Wald war genau richtig. Besonders der Donauradweg und der Donaupanoramaweg waren gut gefragt. Gerne haben die Gäste auch einen Wörther Schlossbitter probiert und waren begeistert“.

Möglich war diese umfangreiche Marketingaktion durch die Kostenteilung von Stadt Wörth und FVV Wörth e.V. . Hinzu kamen noch Marketingbeteiligungen durch das Landratsamt Regensburg, die Regensburg Tourismus GmbH und Kallmünz.

„Ich freue mich sehr, dass ich mitteilen kann, dass ich praktisch leer wieder heimfuhr. Alle Prospekte wurden gerne mitgenommen. Die meisten im direkten Gespräch." berichtet Otto Aufleger.

Aufleger bedankt sich bei der Stadt Wörth und den Marketingpartnen,r die diese Aktion möglich gemacht haben.

Die FVV Wörth e.V. plant künftig weitere Aktionen

Fotograf: A. Waldmann

Text:Otto Aufleger

Kategorien: Pressemitteilungen extern