Das Schloß im Sommer
KopfbildneuFrühling.jpg
Die Ludwigstraße in Wörth an der Donau
Rondellzimmer auf Schloß Wörth an der Donau; Veranstaltungsort für kulturelle Veranstaltungen von "Kultur in Wörth (K.i.W.)" und standesamtliche Trauungen;

Unser Wappen

Wappen der Stadt Wörth a.d. Donau

Blasonierung:

Das Wappen der Stadt Wörth an der Donau zeigt unter einem roten Schildhaupt mit Schrägbalken in Silber auf grünem Dreiberg drei grüne Sumpfpflanzen (Wappen seit 15. Jh.).


Bedeutung:

Das Wappen leitet sich aus einem erhaltenen Siegelabdruck von 1560 ab. Das rote Schildhaupt mit dem silbernem Schrägbalken symbolisiert die einstige Zugehörigkeit des Ortes zum Hochstift Regensburg. Die Hauptdarstellung mit dem Dreiberg und den drei Sumpfpflanzen spielt als redendes Wappen auf den Ortsnamen an. "Wörth" bedeutet sprachlich einen etwas höher gelegenen Ort am Wasser, meist bewachsen mit Sumpfpflanzen oder Auwald. Das Wappen stellt somit drei nicht näher bezeichnete Pflanzen auf Erhöhungen dar. Das Wappen wurde am 3. Januar 1977 durch die Regierung der Oberpfalz genehmigt.

undefined